15. Dezember 2011

thumbnail

Weihnachtliche Zimtsterne

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.

Die dritte "Leckerei" im Bunde - weihnachtliche Zimtsterne ...

Zutaten :

  1. Eiweiß (1 Stück)
  2. Mandeln  (80 g)
  3. Sukrin *  als Puderzucker (80 g)
  4. Zimt (1 gestrichener TL)
  5. Zitrone ungespritzt
  6. Prise Salz
  • * Zutaten sind u.a. auch im Internet erhältlich.

Zubereitung :

Das Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Sukrin (als Puderzucker) zum Eiweiß geben. Etwas Zitronenschale und 1 EL Zitronensaft untermischen. Für die Keksglasur behält man 1-2 EL Eiweiß zurück. Dann werden die gemahlenen Mandeln und der Zimt sehr, sehr langsam und vorsichtig untergehoben. Macht man dies zu schnell, kann es passieren dass die Masse in sich zusammenfällt. Lass Dir lieber etwas mehr Zeit für diesen Schritt.

Auf eine Arbeitsfläche wird etwas Sukrin Puderzucker gestreut und darauf der Teig ausgerollt und mit einem Sternförmchen ausgestochen. Mit einem Pinsel die beiseite gestellte Eiweiß -Glasur auf die Kekse Pinseln. Den Backofen auf 20 C` vorheizen. Kekse ca. 10 Minuten backen. Klingt einfach, oder– ist es auch … und lecker dazu !

Haben Sie vielleicht eigene Rezeptideen ? Registrieren Sie sich über den Sidebar und schreiben Sie uns im GoSt-User-Forum. In jedem Fall sollten Sie auch für den GoSt-Newsletter einschreiben, damit Ihnen hier nichts mehr entgeht.


TrackBack URL | Comments closed

user-avatar
Today is Mittwoch
22. November 2017