user-avatar
Today is Freitag
28. April 2017

Tag: Walnüsse

29. April 2013

Wirsing Lasagne Hack

 Für eine größere Darstellung klicke bitte auf das jeweilige Bild.

Sie ist zwar fast vorbei die Zeit von Kohl und Co. doch vielleicht habt ja auch Ihr wie ich das Glück noch Wirsing zu bekommen! Es ist wirklich ein schöner Auflauf, der einfach zu machen ist und auch jedem schmeckt! Er sättigt gut und ist dabei trotzdem angenehm leicht. Inzwischen gehört er bei uns schon länger zu unseren Standardgerichten.

13. Mai 2012

Paleo-Powerriegel

Für eine grössere Darstellung klicke bitte auf das jeweilige Bild.

Erinnert haben wir uns an dieses Rezept kurz vor dem StrongmanRun 2012, den wir am 05.05.2012 mitgelaufen sind. Auf dieses leckere Rezept hatte unser Freund Holger einmal hingewiesen, der über das Jahr verteilt an gleich mehreren dieser Läufe teilnimmt. Das tolle Rezept stammt vom Paleo-Blog survival-of-the-primal.com von Linda und Rolf. Ihr findet das Originalrezept dort unter diesem Link.

Vielen Dank für die die Anregung. Eine tolle Idee und ein unglaublich sättigendes, gesundes Gebäck. Ideal für unterwegs und längere Touren. Aber auch ein Genuss, wenn man nicht ganz so viel Energie braucht. Ich habe mir erlaubt, das Rezept ein klein wenig abzuwandeln.

1. Mai 2012

Walnuss-Brownies

Für eine grössere Darstellung klicke bitte auf das jeweilige Bild.

Schon wieder der erste Mai ! Na dazu muss doch etwas ganz besonders Leckeres zum Nachmittagskaffee her ! Fruchtig oder mit Schokoladensoße – wie jeder möchte. Pur auch bestens zum Mitnehmen und für unterwegs geeignet.

2. Dezember 2011

Schweinegeschnetzeltes mit Weißkohlgemüse

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Eine sehr schmackhafte und optisch gute Kombination. Doch … besonders das Schweinefleisch sollte man natürlich besser beim Schlachter des Vertrauens oder im Biomarkt kaufen. Es ist zwar oft eine Frage des Geldbeutels, doch sollte man bei gängigen Fleischprodukten (Huhn, Pute, Schwein, Rind, usw.) wenn möglich einen großen Bogen um den Großhandel machen. Man weiß dort nie, wie die Tiere gefüttert und gehalten wurden.

12. November 2011

Unser Paleo-Walnuss-Brot

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.

Noch ein schmackhaftes Brot und wieder ohne Mehl gebacken. Paleo heißt also nicht, dass man auf Gewohntes verzichten muss. Wieder besonders sättigend und für alle geeignet, die sich nicht so recht von „alten Gewohnheiten“ trennen mögen. Probieren Sie es aus – die Familie wird es Ihnen danken !

11. Oktober 2011

Beinahe-Paleo-Brot (ohne Kohlenhydrate)

„Beinahe-Paleo-Brot“ deshalb, weil es zwar kein Getreidemehl enthält, aber dennoch nicht Paleo sein kann. Es enthält nämlich Gluten – so wie jedes konventionelle aus Mehl gebackene Brot. Kurze Erklärung : bei Wasserzugabe zu Mehl ist es Gluten, das beim Teig eine gummiartige, elastische Masse bildet – das Brot zusammen hält. Es hat für die Backeigenschaften von Mehl also eine zentrale Bedeutung. Man kann sagen : ohne Gluten kein Brot ! Es sei denn, man geht ganz weg von Paleo und nimmt stattdessen Milch, Buttermilch, Joghurt oder Quark …  aber das wollen wir gerade hier ganz sicher nicht tun !

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.

10. Oktober 2011

Gekochte Eier mit div. Beilagen

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

8. Oktober 2011

Apfelkuchen mit Walnüssen

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.

24. September 2011

Grillteller mit Tomaten und Gemüsevariationen

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

21. September 2011

Kalbsrouladen und Rinderrolle im Gemüsebett

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

© 2017 Paleo-Rezepte von … All rights reserved - besuchen Sie uns auf - Facebook - oder folgen Sie uns über - Twitter - viel Spaß dabei !