Paleo-Rezepte von ... GoStoneage archive
Tag: Suppen

11. November 2012

thumbnail

Gazpacho – Paleo mal spanisch!

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Das ist nun aber wirklich der letzte Sommergruß von mir. Vorbereitet hatte ich Bilder und Rezept schon im frühen „Sommer“, doch kam ich leider nicht dazu es online zu stellen. Aber der nächste Sommer kommt bestimmt und selbst im Winter macht diese erfrischende Gemüsesuppe – statt einem eventuellen Salat – eine gute Figur. Doch versprochen! Das nächste Rezept wird wieder zur Jahreszeit passen und entsprechend deftig sein!


19. April 2012

thumbnail

Fischfond selbst herstellen

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Manchmal traut man seinen Augen nicht, was in unserer Wohlstandsgesellschaft so alles in die Mülltonne wandert. Dazu gehören auch die Reste filetierter Fische des Fischhändlers. Je nach Fischsorte nehmen die Filets nur den kleinsten Teil der Fische (bspw. beim Seeteufel) ein. In unserem Fischgeschäft bestelle ich deshalb diese Fischreste regelmäßig um daraus Fischfond zu kochen. Darüber freut sich der Händler und wir haben die edelste Grundlage, die man sich für Fischgerichte aller Art vorstellen kann. Zudem handelt es sich bei  den Resten um echten und sehr frischen Edelfisch wie Lachs, Heilbutt, Scholle, Steinbutt, usw. Und das Beste daran, es kostet keinen Cent !


5. März 2012

thumbnail

Paleo-Markklösschen

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Ähnlich wie Eierstich (unser letztes Rezept) sind Markklösschen ene leckere Sache, die geschmacklich für eine interessante Abwechslung in jeder Rinder- oder Hühnerbrühe sorgt. Wenn die Klöße dann noch paleo-konform sind, umso besser !


29. Februar 2012

thumbnail

Eierstich

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Eine feine Suppenbeilage, die eigentlich schon immer paleo war und deshalb in einer Rinder- oder Hühnerbrühe nicht fehlen sollte. Wichtig ist natürlich, dass keine Fertigbrühe für die eigentliche Suppe verwendet wird. Man sollte sich unbedingt die Mühe machen, die Rinder- oder Hühnerbrühe selbst herzustellen. Nur dann weiß man wirklich, was drin ist ;-)


14. Februar 2012

thumbnail

Paleo-Hühnerbrühe als Basis

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Nach dem eher mediterranen letzten post nun wieder etwas Herzhaftes, das man bei als Grundlage bei vielen meiner Rezepte einsetzen kann. Doch wie immer ist die Qualität entscheidend ... auf das Huhn kommt es diesmal an ;-)


9. Januar 2012

thumbnail

Paleo-Rindfleischbrühe

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Eine selbstgemachte Rinderbrühe, die sich danach natürlich noch mit verschiedensten Suppenbeilagen verfeinern lässt. Wir haben deshalb die Brühe selbst - für den Fall, dass einmal allein gebraucht wird - und die Ergänzung mit weiterem Gemüses in ein Rezept gepackt.


22. November 2011

thumbnail

Kürbissuppe mit Garnelen-Sticks

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Bald ist die Kürbiszeit entgültig vorbei ! Man sollte die Chance nutzen, diese herrliche Suppe mit indischer Curry-Note noch schnell zu zubereiten.


21. Oktober 2011

thumbnail

Würzige Kürbissuppe

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.



user-avatar
Today is Mittwoch
22. November 2017