user-avatar
Today is Donnerstag
17. August 2017

Tag: Paleo-Ernährung

29. April 2013

Wirsing Lasagne Hack

 Für eine größere Darstellung klicke bitte auf das jeweilige Bild.

Sie ist zwar fast vorbei die Zeit von Kohl und Co. doch vielleicht habt ja auch Ihr wie ich das Glück noch Wirsing zu bekommen! Es ist wirklich ein schöner Auflauf, der einfach zu machen ist und auch jedem schmeckt! Er sättigt gut und ist dabei trotzdem angenehm leicht. Inzwischen gehört er bei uns schon länger zu unseren Standardgerichten.

22. März 2013

Paleo-Schokoladen-Soufflé

 Für eine grössere Darstellung klicke bitte auf das jeweilige Bild.

Passend zum Wochenende habe ich heute etwas Süßes für Euch. Ich wollte es schon lange einmal ausprobieren und bin endlich dazu gekommen. Eine nette Geschichte für den Nachmittag wenn man einmal Lust dazu hat sich etwas zu verwöhnen, oder unerwartet Besuch kommt.

15. März 2013

Süßkartoffel-Sauerkraut Auflauf

Für eine größere Darstellung klicke bitte auf das jeweilige Bild.

Diesmal ein Hauptgericht, in dem der Fleischanteil recht gering ist. Wie vor 10.000 Jahren muss es auch heute nicht jeden Tag ein deftiges Stück Fleisch geben. Die Mischung macht’s! Sauerkraut essen wir recht regelmäßig, doch kombiniert mit Süßkartoffeln, leicht süß – wie es schon der Name sagt, ergibt sich eine wirklich sehr interessante Kombination.

31. Dezember 2012

Ein Frohes Neues 2013 !!!

Auf diesem Weg allen, die mir auch in diesem Jahr wieder treu geblieben sind Alles Gute für das Neue Jahr! Natürlich habe ich wie auch Jörg ein schönes Video mit heftig viel Feuerwerk für Euch herausgesucht. Das Video stimmt Euch ja vielleicht schon etwas auf heute Nacht ein. Es sind sehr schöne Aufnahmen von der Sylvesternacht 2011 in London!

Feiert schön und lasst es Euch richtig gut gehen ;) Lieben Gruß und bis zum kommenden Jahr, Uschi!

 

30. Dezember 2012

Paleo-Fischsuppe mit Meeresfrüchten

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Damit es in 2013 gleich mit Paleo weitergehen kann, zum Jahresende noch schnell eine Spezialität, die sich wirklich „schmecken“ und sehen lassen kann. Um diese Fischsuppe gut hinzubekommen muss man zwar etwas vorbereiten und auf einiges achten, doch wie immer lohnt sich der Aufwand. Wer Fisch und Meeresfrüchte mag sollte dieses Gericht auf kleinen Fall verpassen und sie unbedingt nachkochen.

28. Dezember 2012

Zu dumm – böser Feedburner!

Das muss noch schnell gesagt werden…

Ein Hinweis in eigener bzw. fremdverschuldeten Sache: Offensichtlich hat bei Feedburner eine Umstellung dazu geführt, dass ein großer Teil meiner lieben GoStoneage-Leser den Feed zu neue Posts nicht mehr bekommen wird. Noch rätseln wir, was genau passiert sein könnte?! Doch schon vor einem Jahr hatte es bei Feedburner einen ähnlichen Ausfall gegeben und die Anzahl der Leser stand plötzlich bei vielen Plattformen plötzlich auf „0“. Ich kann nur hoffen, dass es sich in diesem Fall ähnlich verhält und von allein wieder reguliert.

Ich bitte um Entschuldigung für die Unannehmlichkeit, doch eventuell müssen all diejenigen, die den Blog-Feed über Feedburner abonniert hatten, diesen erneut abonnieren. Dazu bitte einfach auf die links stehende RSS-Grafik klicken. Danke und lieben Gruß, Uschi

22. Dezember 2012

Dattel-Schoko-Pralinen

 Für eine grössere Darstellung klicke bitte auf das jeweilige Bild.

Wie versprochen hier noch ein zweites Rezept für das „süße“ Weihnachtsfest, das mir von Nadine zugeflüstert wurde. Ebenso einfach zu machen wie die Süßen Raffaellos vorher. Mit einem leichten Minzgeschmack jedoch zusätzlich eine besondere Gaumenfreude.

22. Dezember 2012

Süße Raffaellos

Für eine grössere Darstellung klicke bitte auf das jeweilige Bild.

In wenigen Tagen ist Weihnachten und ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich bei allen Lesern recht herzlich für die vielen „Likes“ und netten Kommentare in diesem Jahr zu bedanken. Natürlich wünsche ich Allen friedliche und geruhsame Festtage. Genießt die Zeit und bleibt GoStoneage auch im kommenden Jahr treu.

16. Dezember 2012

Hase mit Rosenkohl und Steinpilzsoße

 Für eine größere Darstellung klicke bitte auf das jeweilige Bild.

Nach so einer süßen Sache wie Marzipan muss jetzt mal wieder etwas Deftiges her. Wie wäre es mit einem frischen Feldhasen von unserem Freund dem Jäger? Regelmäßig über das ganze Jahr bekommen wir von ihm Fasane, Hasen, Wildschwein und Reh. Doch wie überall fehlt auch bei den Jägern zunehmend der Nachwuchs und so scheint es nur noch eine Frage der Zeit, wie lange wir noch so dicht an der Quelle sitzen …

12. Dezember 2012

Edle Paleo-Marzipankugeln

Für eine grössere Darstellung klicke bitte auf das jeweilige Bild.

Um Euch schon langsam auf Weihnachten einzustimmen,  gibt es mal wieder etwas aus meiner Paleo-Küche, das gut dazu passt: selbstgemachtes Marzipankugeln. Ich weiß gar nicht,  warum es sie nicht schon früher versucht haben, denn Marzipan (besonders aus dem Bioladen) hat einen sehr stolzen Preis. Wesentlich günstiger, natürlicher und auch leckerer ist es wirklich, Marzipan selbst zu machen. Schon an der Zutatenliste könnt Ihr sehen, dass man kaum etwas dazu braucht und es sehr einfach ist.

© 2017 Paleo-Rezepte von … All rights reserved - besuchen Sie uns auf - Facebook - oder folgen Sie uns über - Twitter - viel Spaß dabei !