user-avatar
Today is Freitag
28. Juli 2017

Tag: Knochendichte

28. Oktober 2011

Das PaleoPrinzip 5 – Keine Bewegung – knurrender Magen !

Was machen wir nun heute mit Genen die aus der Steinzeit kommen ?

Die Entwicklung der Menschheit in den letzten 10.000 Jahren ist geprägt von einer sich immer rasanter öffnenden Schere zwischen genetischer Ausstattung auf der einen und Lebensstil und Umwelt auf der anderen Seite. Unsere Biologie, passt immer weniger zu unseren Lebensumständen und unserer Lebensweise.

Ist es unser Wunsch, uns die sogenannten Zivilisationskrankheiten vom Leib halten, ist es an der Zeit uns rück zu besinnen auf den Lebensstil unserer altsteinzeitlichen Vorfahren. Genau das ist die richtige Herangehensweise – der rote Faden, den Eaton, Eaton und Cordain und immer mehr seiner Kolleginnen und Kollegen vorschlagen.

25. Oktober 2011

Das PaleoPrinzip 4 – Ackerbau und Viehzucht !

Ackerbau und Viehzucht – führt zu schlechterer Gesundheit

Man ging immer davon aus, dass der Wandel des Lebensstils vom Steinzeitmenschen zu Ackerbauern und Viehzüchtern mit verbesserter körperlicher Konstitution einher ging. Dies entspricht jedoch nicht den hinreichend gesicherten Erkenntnissen der Wissenschaft. Der altsteinzeitliche Jäger und Sammler war seinen sesshaften Nachkommen in vielerlei Hinsicht überlegen. Angefangen von Körpergröße und Knochendichte über die Muskulatur bis hin zur Zahngesundheit war er gesünder.

© 2017 Paleo-Rezepte von … All rights reserved - besuchen Sie uns auf - Facebook - oder folgen Sie uns über - Twitter - viel Spaß dabei !