Paleo-Rezepte von ... GoStoneage archive
Tag: Butter

4. Mai 2012

thumbnail

Spanferkel-Kotelett mit Spargel und Senf-Hollandaise

Für eine grössere Darstellung klicke bitte auf das jeweilige Bild.

Wir haben uns hier lange darauf gefreut, doch nun ist wieder Spargelzeit. Nach so vielen Monaten der "Enthaltsamkeit" ein besonderer Gaumenschmaus. Besonders in Kombination mit Spanferkel und der speziellen Senf-Hollandaise ein ganz tolles Rezept.


21. Dezember 2011

thumbnail

Kekse mit Erdmandeln

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.

Und die dritte versprochene "Leckerei" noch kurz vor Weihnachten - noch ist etwas Zeit sie ebenfalls zu probieren ...


10. Dezember 2011

thumbnail

Edle Pralinen selbstgemacht

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.

Die zweite "Leckerei" für die besinnliche Weihnachtszeit - doch es kommt noch mehr ...


20. November 2011

thumbnail

Ghee (geklärte-Butter, oder auch Butterschmalz)

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.

Ghee ist aus Butter durch Entfernen von Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker gewonnenes Butterreinfett. Der Vorteil von Ghee liegt darin, dass es sehr viel stärker erhitzt werden kann (bis 205 Grad) als ungeklärte Butter. Auch der Geschmack ist wesentlich besser als bei gekauften Produkten, wobei diese zudem Zusatzstoffe wie Phytosterin und Stigmasterin enthalten , die keiner so wirklich brauchen kann ! Ghee kann somit bestens zum Braten und auch Backen verwendet werden.


11. September 2011

thumbnail

Bekannte Risiken heutiger Lebensmittel

Milch und Milchprodukte : Die Auffassung, Milch und Milchprodukte seien uneingeschränkt gesund, ist in vielen Ländern Europas noch weit verbreitet. Da das Calcium in der Milch vom menschlichen Darm nur zu 5 – 16 % aufgenommen werden kann, und viele Menschen (ca. 30 %), oft unwissend, eine Unverträglichkeit gegenüber Milchzucker und/oder – protein aufweisen, ist diese Auffassung nicht gerechtfertigt.


10. September 2011

thumbnail

Welche Ernährung verlangt unser Körper ?

Die sogenannte Steinzeitnahrung ist Nahrung, die bestimmend war für die Entwicklung unserer Gene, bzw. dazu geführt hat, dass unsere Gene heute die sind, die wir haben. Es gibt in uns also eine exakte genetische Programmierung, die darauf ausgelegt ist, ganze bestimmte Lebensmittel einfach zu verarbeiten. Der zentrale Gedanke hierbei ist es, „lebende“ Nahrung, möglichst unbehandelt und naturbelassen zu sich zu nehmen. Lesen Sie zu Steinzeitnahrung auf Wikipedia.



user-avatar
Today is Dienstag
12. Dezember 2017