user-avatar
Today is Donnerstag
17. August 2017

22. Dezember 2012

Süße Raffaellos

Für eine grössere Darstellung klicke bitte auf das jeweilige Bild.

In wenigen Tagen ist Weihnachten und ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich bei allen Lesern recht herzlich für die vielen „Likes“ und netten Kommentare in diesem Jahr zu bedanken. Natürlich wünsche ich Allen friedliche und geruhsame Festtage. Genießt die Zeit und bleibt GoStoneage auch im kommenden Jahr treu.

Dieses Rezept habe ich von Nadine bekommen, die auch zur netten GoSt-Berafoots-Truppe und den Paleos®Probanden gehört. Danke dafür! Obschon es nur noch wenige Tage bis Weihnachten sind, kann man diese leckeren Pralinchen, noch schnell herstellen. Nach diesem Rezept folgt später noch ein weiteres – nämlich „Dattel-Schoko-Pralinen“. Doch nun erst einmal zu den Raffaellos…

Zutaten für ca. 15 Stück :

  1. Kokosflocken (100 g)
  2. Kokosöl  (50 g)
  3. Mandelmus  (50 g)
  4. Honig (ca. 40 g)
  5. Vanillepulver gemahlen (eine Prise)
  6. Kokosflocken zum Wälzen

Für eine grössere Darstellung klicke bitte auf das jeweilige Bild.

Die Zubereitung ist denkbar einfach und mit nur einem Satz erklärt: Einfach alle Zutaten zusammenrühren, abschmecken und nur noch zu runden Kugeln in den Handflächen rollen, in Kokosflocken wälzen und zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.

Für eine grössere Darstellung klicke bitte auf das jeweilige Bild.

Diese kleinen Kugeln sind natürlich auch ein schönes Geschenk. Deshalb am besten gleich die doppelte Menge machen. Eine Portion zum Naschen für Euch und eine zum Verschenken.

Hast Du vielleicht eigene Rezeptideen ? Registriere Dich über den Sidebar und schreibe uns im GoSt-User-Forum. In jedem Fall solltest Du Dich auch für den GoSt-Newsletter einschreiben, damit Dir hier nichts mehr entgeht.

© 2017 Paleo-Rezepte von … All rights reserved - besuchen Sie uns auf - Facebook - oder folgen Sie uns über - Twitter - viel Spaß dabei !