user-avatar
Today is Donnerstag
23. Oktober 2014

18. Oktober 2011

“Studentenfutter” Nüsse und Trockenobst

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Das sog. “Studentenfutter” für den kleinen Hunger zwischendurch, bei Sport, Arbeit und für unterwegs …

Außerhalb der Saison ist Trockenobst eine gute Alternative. Durch verschiedene Trocknungsvorgänge sind Trockenfrüchte in der Regel sehr lange haltbar und haben eine hohe Konzentration an Nährstoffen. Sie enthalten viele Mineralstoffe wie z.B. Calcium, Eisen, Magnesium und Phosphor. Sie sind reich an Ballaststoffen und Kohlehydraten. Kombiniert mit Nüssen sind diese Mischungen ein idealer Snack beim Sport, der Arbeit oder einfach nur für zwischendurch. Pur oder mit Nüssen und Samen gemischt als Studentenfutter also ein idealer Paleo-Snack. Bei der Verwendung liegt die Betonung deshalb auf SNACK, da es sich um eine Ergänzung zur Paleo-Ernährung handelt. Mahlzeiten damit  zu ersetzen, wäre nicht so gut …

Ausnahmen gibt es natürlich immer : bei Fructoseintoleranz sollten Sie natürlich auf Trockenobst verzichten.

Tipp : achten Sie beim Kauf  darauf, dass das Trockenobst ungeschwefelt und die Nüsse nicht gesalzen sind.

Haben Sie vielleicht eigene Rezeptideen ? Registrieren Sie sich über den Sidebar und schreiben Sie uns im GoSt-User-Forum. In jedem Fall sollten Sie auch für den GoSt-Newsletter einschreiben, damit Ihnen hier nichts mehr entgeht.

 

© 2014 Paleo-Rezepte von … All rights reserved - besuchen Sie uns auf - Facebook - oder folgen Sie uns über - Twitter - viel Spaß dabei !