16. September 2011

thumbnail

Rindfleisch-Gemüse-Suppe

 Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Zutaten für 4 Personen :

  1. Rinder Beinscheibe (1)
  2. Porree (1Stange)
  3. Zwiebel (1)
  4. Sellerie (1/4)
  5. Süßkartoffel (1)
  6. Brokkoli (einige Röschen)
  7. Spargel (10)
  8. Bund Frühlingszwiebeln
  9. Möhren (4)
  10. Rosenkohl (250 g)
  11. Petersilie (1 Bund)
  12. Chilliöl
  13. Sojasoße
  14. Salz, Pfeffer

Zubereitung :

Das Suppenfleisch mit der Porreestange, Möhre, Zwiebel, Sellerie und ½ Bund Petersilie in kochendes Wasser (ca. 1,5 l ) geben. Alles kurz aufkochen lassen, dann auf kleiner Flamme, 1 ½ Stunden köcheln lassen. Am Anfang den bräunlichen Schaum auf der Suppe, mit einer Schöpfkelle von der Suppe abschöpfen. Dann wird die Suppe schön klar! Das Gemüse kleinschneiden und die restliche Petersilie kleinschneiden. Etwas Brühe von der Suppe in einen kleinen Topf geben und nach und nach jedes Gemüse bissfest kochen. Das Suppenfleisch abtropfen und das mit gekochte Gemüse aus der Brühe nehmen. Da es ausgekocht ist wird es nicht mehr verwendet. In den großen Topf Brühe alle gegarten Gemüsesorten hin eingeben und das Fleisch kleinschneiden. Zum Schluss die Suppe mit Salz, Pfeffer, Chilliöl und Sojasoße abschmecken. Dann noch die Petersilie in den Topf geben.

Haben Sie vielleicht eigene Rezeptideen ? Registrieren Sie sich über den Sidebar und schreiben Sie uns im GoSt-User-Forum. In jedem Fall sollten Sie auch für den GoSt-Newsletter einschreiben, damit Ihnen hier nichts mehr entgeht.


TrackBack URL | Comments closed

user-avatar
Today is Mittwoch
22. November 2017