20. September 2011

thumbnail

Platte mit geräuchertem Seefisch

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Eine Platte mit geräuchertem Seefisch kommt zum Abend sehr gut als volle Malzeit. Da Räucherfisch in der Regel ziemlich mächtig ist, sollte er unbedingt "schwimmen" können. Mit einem bspw. saftigen Tomatensalat mit Zwiebeln kann er das dann auch. Die Bilder zeigen übrigens geräucherte Sprotten, Makrele, Butterfisch und ein Stück Heilbutt.

Haben Sie vielleicht eigene Rezeptideen ? Registrieren Sie sich über den Sidebar und schreiben Sie uns im GoSt-User-Forum. In jedem Fall sollten Sie auch für den GoSt-Newsletter einschreiben, damit Ihnen hier nichts mehr entgeht.


TrackBack URL | Comments closed

user-avatar
Today is Samstag
18. November 2017