11. September 2011

thumbnail

Paleo-Gyros-Geschnetzeltes

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Zutaten für 4 Personen :

  1. Schweinenacken geschnetzelt (1 kg)
  2. Zwiebeln (8)
  3. Knoblauch (2 Zehen)
  4. Olivenöl
  5. Salz
  6. Pfeffer
  7. Chiliöl
  8. Rosmarin
  9. Oregano
  10. (Paprika)

Zubereitung :

Das Fleisch sollte durchwachsenes Nackenfleisch sein. Das Fleisch gut abwaschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln in grobe Stücke schneiden. Knoblauch pressen. Alles zusammen in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Oregano und Chiliöl  (eventuell auch Paprika) mischen und abschmecken. Dann über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Das Geschnetzelte am nächsten Tag in einer Pfanne anbraten und noch einmal abschmecken. Mit frischen Tomaten und Gurkenscheiben sowie etwas Petersilie anrichten und servieren.

Haben Sie eigene Rezeptideen oder Erfahrungen mit dem Paleo-Prinzip ? Registrieren Sie sich über den Sidebar und schreiben Sie uns im GoSt-User-Forum. In jedem Fall sollten Sie sich auch für den GoSt-Newsletter einschreiben, damit Ihnen hier nichts mehr entgeht.


TrackBack URL | Comments closed

user-avatar
Today is Mittwoch
22. November 2017