user-avatar
Today is Freitag
28. Juli 2017

12. September 2011

Muskulatur, Bänder, Sehnen beweglich erhalten

Dehnübungen sind für die Gesunderhaltung der Sehnen ganz besonders wichtig. Verkürzte Muskeln führen schnell zu Sehnenschmerzen. Auch hierfür liegen die Ursachen auf der Hand : im „zivilisierten“ Leben werden unsere Muskeln und Sehnen – wie offensichtlich auch bei mir persönlich – ständig unterfordert. Dauerhaftes Sitzen verkürzt über Jahre und Jahrzehnte Muskeln und Sehnen, da sie nicht mehr gestreckt werden.

Denken Sie einmal darüber nach, wann Sie das letzte mal eine Schräge entlang, oder (ohne gerade Stufen) hinaufgelaufen sind. Den Berg herunterzulaufen ist nicht das Problem, da der Fuß nach vorn abgesenkt, den Sehnen sogar mehr Spiel gibt als beim Sitzen. Bergauf jedoch muss der Fuß nach oben überstreckt werden. Weiter bewegen wir uns ausschließlich auf Absätzen und geraden Flächen (Wege, Straßen, Gebäude, Treppen, Fahrstühle, usw.) – der Fuß wird dabei im Grunde nie gefordert, die Sehnen und Muskeln nie gedehnt. Läuft man unvermittelt ohne Absätze (barfuss) UND noch zusätzlich auf weichem, unebenen Untergrund, werden Bänder, Muskeln und Sehnen schon im einfachen Gehen bei jedem Schritt überfordert – dann tut`s schnell weh !

Genau mit dieser Sehne hatte ich (Jörg) meine größten Probleme als ich vor 4 Monaten begann „barfuß“, bzw. nach 30 Jahren überhaupt wieder zu laufen. Die Schmerzen, die ich bei den ersten Belastungen entwickelte, waren so stark und unangenehm, dass ich morgens kaum laufen konnte und mehrere Tage mit dem Training völlig aussetzen musste.

Lesen Sie dazu GoSt-Selbstversuch bzw. zum Ablauf meine GoSt-Trainings-Doku. Eine kurze Registrierung am Blog reicht aus, um die Seiten dazu einsehen zu können.

Über das richtige Dehnen beim Sport gibt es durchaus unterschiedliche Meinungen. Wer den Laufsport ernsthaft betreibt, sollte dem Thema Dehnen eine besonders große Aufmerksamkeit widmen. Es reicht nicht unbedingt aus, nur nach dem Laufen zu dehnen. Dehnübungen an den trainingsfreien Tagen sind sehr empfehlenswert um Muskulatur, Bänder und Sehnen beweglich und gesund zu halten. Weil dieses Thema so wichtig ist, werden wir entsprechende Übungen und Anleitungen auf eine gesonderte Seite Dehnübungen zur Verfügung stellen. Sobald alles darin fertig ist, werden wir sie freischalten.

Wir suchen nach Gleichgesinnten und ggf. Autoren, die sich verschiedener Fachgebiete annehmen wollen. Wenn Sie das Paleo-Prinzip ebenfalls interessiert, Sie vielleicht sogar eigenen Erfahrungen damit haben, schreiben Sie uns im GoSt-User-Forum, oder melden Sie ich einfach direkt (02166-552041/blog@gostoneage.com) bei uns !

© 2017 Paleo-Rezepte von … All rights reserved - besuchen Sie uns auf - Facebook - oder folgen Sie uns über - Twitter - viel Spaß dabei !