user-avatar
Today is Freitag
22. September 2017

27. Oktober 2012

Gesammelte Pilze einfrieren …

Für eine grössere Darstellung klicke bitte auf das jeweilige Bild.

Wer seine gesammelten Pilze im „frischen“ Zustand über längere Zeit lagern möchte, kann sie natürlich auch einfrieren. In diesem Beitrag geht es deshalb darum wie man sie dazu vorbereitet und in welcher Form man sie schließlich einfriert. Für all diejenigen also, die Pilze nicht als Verfeinerung von Soßen und Suppen im getrockneten Zustand benötigen, sondern sie lieber zu einem Hauptgericht machen, oder sie als Beilage zu bspw. Wildgerichten verwenden möchten.

Für eine grössere Darstellung klicke bitte auf das jeweilige Bild.

Zunächst werden die „knackigen“ jungen Pilze, insbesondere die zarten Kappen, gereinigt und in kleine Würfel geschnitten. Wie es auf den Bildern zu sehen ist, sollten diese Würfel eher zu klein als zu groß sein. Verwendet werden sie später dazu, sie in der Pfanne zu braten und dabei ist es wichtig (der Beitrag dazu kommt noch), dass dabei möglichst viel Wasser verdunsten kann. Je kleiner die Würfen, umso schneller geht’s dann.

Sind die Pilze auf diese Weise vorbereitet, werden sie lediglich noch portioniert und in Gefrierbeutel oder entsprechende Behältnisse für die Truhe getan. Über den ganzen Winter hat man so immer wieder einmal die Möglichkeit, frische Pilze zu genießen.

Im kommenden Beitrag geht es um ein sehr einfaches Standard-Rezept mit diesen Pilzwürfeln, das ich schon als Kind sehr mochte. Rührei mit Pilzen! Es hört sich vielleicht nicht sonderlich spektakulär an, ist jedoch sehr lecker und vor allem nahrhaft. Damit Euch dabei nichts danebengehen kann, gibt es wieder viele Bilder dazu, die Euch gut zeigen werden, wie die Reihenfolge ist und worauf  man achten sollte.

Hast Du vielleicht eigene Rezeptideen ? Registriere Dich über den Sidebar und schreibe uns im GoSt-User-Forum. In jedem Fall solltest Du Dich auch für den GoSt-Newsletter einschreiben, damit Dir hier nichts mehr entgeht.

© 2017 Paleo-Rezepte von … All rights reserved - besuchen Sie uns auf - Facebook - oder folgen Sie uns über - Twitter - viel Spaß dabei !