21. September 2011

thumbnail

Die 10 (Paleo) Ur-Gesetze des Lebens

Die 10 Ur-Gesetze des Lebens : Mark Sisson Buch „The Primal Blueprint“ beschreibt rund 10 Ur-Gesetze zum Leben.

Diese Gesetze bieten aus unserer Sicht einen soliden Rahmen dafür, wie wir unser Leben führen sollten, um maximale Gesundheit und Wohlbefinden zu erreichen. Wenn Sie großes Interesse an persönlicher Gesundheit haben, sollten Sie dieses Buch lesen. Auch eine Anleitung für einfache Gerichte (Primal Blueprint Quick and Easy Meals) und ein passendes Kochbuch (The Primal Blueprint Cookbook) gibt es dazu. Es ist eine der besten Publikationen, die Zusammenhänge zwischen Paleo-Ernährung und einer entsprechend angepassten Lebensweise so deutlich darstellt. Es kann damit ein „Roter Faden“ sein, um physische und mentale Gesundheit dauerhaft zu stärken und zu erhalten.

Abgesehen von den Ur-Gesetzen, die das Buch bereits nennt, habe wir uns unsere eigenen Gedanken gemacht und sie durch weitere ergänzt und in eine Reihenfolge gebracht, die wir für wichtig halten. In dieser Liste stecken auch unsere Erfahrungen der letzten 6 Monate, als wir begannen, unsere Nahrung umzustellen und wieder zu trainieren. Die Liste ist deshalb sicher nicht vollständig und kann sich gewiss noch ändern. Sollten Ihnen noch zusätzliche „wichtige Gestzte“ einfallen, freuen wir uns über entsprechenden Hinweis.

Die GoSt Ur-Gesetze :

  1. Essen Sie ausschließlich Pflanzen und Tierfleisch
  2. Schützen Sie Ihren Organismus vor schädlicher Nahrung
  3. Reagieren Sie weniger – denken Sie mehr nach
  4. Strukturieren Sie Ihr Leben so einfach wie möglich
  5. Pflegen Sie Familie und andere soziale Bindungen
  6. Kümmern Sie sich um / hören Sie auf Ihren Körper
  7. Arbeiten Sie weniger und sein Sie weniger mobil
  8. Schaffen Sie sich einen festen Tagesablauf
  9. Gehen Sie häufig in die Natur und „fangen“ Tageslicht
  10. Laufen Sie regelmäßig in gemäßigtem Tempo
  11. Legen Sie immer wieder Zwischen-Sprints ein
  12. Laufen Sie auf Naturböden möglichst barfuss
  13. Tragen und heben Sie regelmäßig Schweres
  14. Erledigen Sie so viel wie möglich zu fuß
  15. Weichen Sie körperlicher Betätigung nicht aus
  16. Sorgen Sie für ausreichend Schlaf
  17. Gönnen Sie sich verspielte Momente

Zukünftig werden wir versuchen die einzelnen Punkte in separaten Beiträgen näher zu umschreiben. Wie bereits erwähnt, freuen wir uns über Ihre Kommentare und vielleicht auch eigene Erfahrungen ...

neueste infos immer auf GoSt aktuell


TrackBack URL | Comments closed

user-avatar
Today is Samstag
18. November 2017