user-avatar
Today is Freitag
28. Juli 2017

21. September 2011

Bio-Hähnchen mit Weisskohlgemüse …

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Zutaten für 4 Personen :

  1. Bio Hähnchen ( ca. 2 kg)
  2. Olivenöl (6 Eßl.)
  3. Salz
  4. Pfeffer
  5. Paprikagewürz

Zubereitung : Biohähnchen

Das Hähnchen waschen. In eine Schüssel Olivenöl geben, Salz, Pfeffer und Paprika hinzufügen. Gut durchrühren und mit einem Pinsel das Hähnchen innen und außen einpinseln.

Den Backofen auf 160 C´ vorheizen. Das Hähnchen auf einen Spieß schieben und die Flügel und Schenkel mit Küchenband gut am Hähnchen festbinden. Dann ca. 2 Stunden in den Backofen schieben. Wenn Sie nur die Möglichkeit haben, das Hähnchen auf ein Blech oder eine Grillpfanne zu geben , dann einfach nach der halben Backzeit, das Hähnchen wenden. 15 Minuten vor Ende der Backzeit das Hähnchen noch mal mit dem abgetropften eigenem Fett bepinseln und den Backofen auf 220 C ´hoch drehen, damit die Haut des Hähnchens schön kross wird! Wenn das Hähnchen nur von einer Seite gebräunt wird, verringert sich die Zeit der hohen Temperatureinstellung entsprechend !

Zubereitung: Weißkohl

  1. Weisskohl (1/2)
  2. abgetropftes Fett des Huhns
  3. Weisswein (1 Tasse)
  4. Zwiebeln (3)
  5. Knoblauch (3)
  6. Pfeffer
  7. Salz
  8. Paprikagewürz
  9. Curcuma
  10. getrockneter Bärlauch

Das vom Hähnchen, abgetropfte Fett in eine Pfanne geben, dazu 1 Tasse Weißwein hinzufügen. Die Zwiebeln fein hacken und den Knoblauch pressen. Zwiebeln, Knoblauch und die Gewürze (nach Geschmack) kommen in diesen Sud. Den Weisskohl in Stücke schneiden und in der Pfanne andünsten. Nicht zu lange, damit der Kohl bissfest bleibt.

Haben Sie vielleicht eigene Rezeptideen ? Registrieren Sie sich über den Sidebar und schreiben Sie uns im GoSt-User-Forum. In jedem Fall sollten Sie auch für den GoSt-Newsletter einschreiben, damit Ihnen hier nichts mehr entgeht.

© 2017 Paleo-Rezepte von … All rights reserved - besuchen Sie uns auf - Facebook - oder folgen Sie uns über - Twitter - viel Spaß dabei !