user-avatar
Today is Samstag
22. Juli 2017

Archives: Dezember 2011

29. Dezember 2011

Glasierte-Pastinaken-Möhren

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Sie sehen … wir haben gerade unsere Pastinaken-Phase :) Nein im Ernst – diese leicht glasierte Gemüsekombination passt wirklich gut als Beilage zu allen Fleisch- und Fischgerichten – unbedingt probieren !

26. Dezember 2011

Das Paleo-Résumé 2011 zum Selbstversuch

Das Jahr 2011 war für mich und uns alle hier ein überaus spannendes Jahr mit vielen neuen Erfahrungen. Uschi hatte im Juni 2011 mit Paleo-Ernährung begonnen und – da mir zum ersten mal logisch erschien, wie diese Ernährung aussieht – machte ich spontan mit. Da ich inzwischen viel zu fett und unbeweglich geworden war, wollte ich es jedoch gleich „richtig“ machen und verband die Nahrungsumstellung mit Paleo-Bewegung oder –Fitness. Wechselbelastungen im freien Gelände abseits geteerter Straßen – und das ambitioniert, wie ich war, natürlich barfuß!

Schnell musste ich allerdings feststellen, dass „Barfuß“ nicht von heute auf morgen zu machen ist und man auf einen gewissen Schutz der Füße nicht verzichten kann. Nach vielen Versuchen mit sog. handelsüblichen „Minimalist-Shoes“ entstand die Idee zu einem eigenen Barfuß-Schuh : den Paleo-Barefoots – inzwischen auch GoSt genannt. Für all diejenigen, die es interessiert, hier die ganze Geschichte dazu und schließlich der Blog bzw. das Unternehmen GoSt-Barefoots, das aus dieses Idee entstand und das für das kommende Jahr ambitionierte Ziele hat.

25. Dezember 2011

Pastinaken-Puffer mit Apfelmus

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Was man aus Pastinaken nicht so alles machen kann … richtig kombiniert, muss man bei der Paleo-Ernährung tatsächlich auf nichts verzichten. Ein guter Ausgleich für die schweren Gerichte der Weihnachtszeit.

21. Dezember 2011

Kekse mit Erdmandeln

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.

Und die dritte versprochene „Leckerei“ noch kurz vor Weihnachten – noch ist etwas Zeit sie ebenfalls zu probieren …

19. Dezember 2011

Teltower Rübchen

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Passend zum vorhergehenden Rezept „Kalbs- und Rindsbäckchen im Römertopf “ nun die Teltower Rübchen – einmal gebraten und einmal gekocht dazu. Durch ihren neutralen Geschmack passt dieses Gemüse zu fast allen herzhaften Fleisch- und Fischgerichten.

17. Dezember 2011

Kalbs- und Rindsbäckchen im Römertopf

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

 

Wer Kalbs- und Rinderbäckchen noch nie zubereitet oder gegessen hat, verpasst tatsächlich einen kulinarischen Höhepunkt. Es gibt kaum eine Fleischsorte, die zarter ist – auf der Zunge zergeht – und gleichzeitig so viel aromatischen Geschmack hat. Mit der richtigen Gewürzkombination im Römertopf zubereitet absolut vortrefflich. Probieren Sie es unbedingt aus …

15. Dezember 2011

Weihnachtliche Zimtsterne

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.

Die dritte „Leckerei“ im Bunde – weihnachtliche Zimtsterne …

10. Dezember 2011

Edle Pralinen selbstgemacht

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.

Die zweite „Leckerei“ für die besinnliche Weihnachtszeit – doch es kommt noch mehr …

8. Dezember 2011

Baltische Himbeeraugen

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild.

Die erste einer ganzen Reihe von „Paleo-Leckereien“, die ich nun für die besinnliche Weihnachtszeit posten werde …

6. Dezember 2011

Hackbraten mit Ei und Tomaten

Für eine grössere Darstellung klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Appetitlich, lecker, kraftvoll und sättigend … alles, was der „Paleoaner“ zu seinem Glück braucht !

© 2017 Paleo-Rezepte von … All rights reserved - besuchen Sie uns auf - Facebook - oder folgen Sie uns über - Twitter - viel Spaß dabei !